Schwäbische Alb Rennrad Tour über Tübingen und Burladingen 20.08.2011

Auch heute war es wieder soweit und wir sind zu einer Rennrad Tour gestartet. Wir waren zu dritt und hatten was das Wetter angeht Traumbedingungen. Wenig Wind und warme Temperaturen. Vielleicht schon etwas zu warm, denn es wurden die 30 Grad überboten. Los ging es um 9:00 Uhr in Richtung Schwäbische Alb. Auch hier kann man schöne Rennradtouren unternehmen. Jetzt aber zu den Details der Tour.

Am Ende waren es rund 140 Kilometer die bezwungen wurden mit einem doch recht guten 27 km/h Schnitt. Die Höhenmeter waren aber eher wenig, mit rund 1200. Los ging es zuerst über den Kirchberg, welcher für die nächsten Kilometer auch der einzige Anstieg ist. Es folgte eine lange Fahrt in Richtung Horb, Rottenburg und Tübingen. Dort hat man dann auch mit 350 Meter über Null die Tiefste Stelle der Tour erreicht. Bis dorthin heißt es schonen, denn es geht immer leicht bergab im Neckartal. Es gibt jede Menge Radwege, so dass man fernab vom Straßenverkehr sich unterhalten kann.

Von Tübingen an hieß es aber doch ein paar Höhenmeter zu sammeln. Ganz langsam beginnt der Anstieg in Richtung Schwäbische Alb. So richtig los geht es dann nach Mössingen oder besser gesagt in Talheim. Dort werden die ersten 200 Höhenmeter bezwungen. Von nun an wird es eher wellig bis Burladingen über Melchingen und Ringingen, bevor man dort in Richtung Bitz eine nächste Rampe vor sich hat. Im Anschluss hat man aber den höchsten Punkt der Tour mit über 900 Meter über Null erreicht.

Jetzt geht es Richtung Tailfingen, Onsmettingen und dann auf die schöne und recht lange Abfahrt in Richtung Bisingen über den Stich. Von dort über Radwege wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Eine Rennrad Tour die alles zu bieten hat. Flache Stücke zum erholen. Anstiege für Intervalle und vor allem viele recht ruhige Straße mit wenig Verkehr und schöne Landschaften. Bild von KatJaTo

[starratingmulti id=1 tpl=12]

 

Hier die GPS Datei

Alb1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen