Winterspeck verlieren: Abnehmen mit Ausdauersport

Heute wollen wir auf ein Thema zu sprechen kommen, was sicherlich viele nach den Feiertagen belasten wird oder zumindest beschäftigen. Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und es gab so manche Leckerei zum Essen. Egal ob die Weihnachtsgans oder aber auch jede Menge Plätzchen. Man hat sich so manche Leckerei in den Bauch geschlagen. Nun heißt es wieder weg mit dem Speck. Für viel wird es vielleicht auch der Vorsatz sein fürs neue Jahr, denn dort ein paar Pfunde abzunehmen kann nicht schaden. Aber viele werden sich fragen wie macht man dies am Besten?

Auch Sportler setzten meist über den Winter ein paar Pfunde an die dann im Frühjahr so schnell wie möglich wieder weg müssen. Dann heißt es gezielt trainieren. Am Besten verliert man die Pfunde immer noch mit Ausdauersportarten. Schon jetzt noch im Winter gibt es jede Menge Möglichkeiten dazu diese zu verlieren. Wir wollen euch nun ein paar Möglichkeiten aufzeigen, wie man per Ausdauersport trainieren kann.

Ergometer oder Rolle

Kommen wir zuerst auf eine Möglichkeit bei der man Wetterunabhängig ist. Nicht immer ist es einfach im Freien zu trainieren, vor allem nicht wenn es spezifisches Training auf dem Rad sein soll. Bei Schnee und Eis und dann noch mit Minustemperaturen unter 10 Grad sollte man sein Training lieber nach innen verlegen. Dazu dient ein Ergometer und einen Rolle recht gut. Für welche Variante man sich entscheiden ist sicherlich Geschmacksache. Wichtig bei allen Ausdauersportarten ist, dass man in der Fettverbrennungszone trainiert, denn damit lässt sich am schnellsten Fett abbauen. Die Pulswerte sollten im Bereich bis 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz liegen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Laufen im Freien oder Laufband

Auch das Lauftraining ist ein gutes um ein paar Pfunde zu verlieren und jeder kann es betreiben, sofern er Körperlich dazu in der Lage ist. Schnell ein paar gute Laufschuhe gekauft und es kann los gehen. Dazu gibt  es auch die Möglichkeit entweder im Freien zu trainieren oder aber auch auf dem Laufband.

Mit Wintersport abnehmen

Natürlich kann man auch Wintersportarten betreiben mit denen man gut abnehmen kann. Dazu eignet sich bestens Langlauf. Dort braucht man aber die entsprechenden Bedingungen. Die Indoorsportarten zur Ausdauer eignen sich immer. Letztendlich zählt nur der Wille ein paar Pfunde los zu werden.

Natürlich spielt auch die Ernährung einen große Rolle, auf die wir aber gesondert eingehen wollen. Wie verliert ihr am schnellsten den Winterspeck? Bild von erix!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen